fh-logo.tif
 
Yucca flaccida
Beschreibung
Yucca flaccida wächst solitär, stammlos oder mit kurzen Stämmen. Die Blätter sind im Gegensatz zu den Blättern der Yucca filamentosa variabel, dünn, weich, glatt und haben an den Blatträndern feine Fasern. Sie sind grün bis blaugrün und 20 bis 70 cm lang und 1 bis 3 cm breit. Der in den Blättern beginnende, verzweigte Blütenstand wird 2 bis 4 m hoch. Die hängenden, glockenförmigen, weißen, cremefarbenen Blüten sind 3 bis 6 cm lang und breit. Sie ist nahe verwandt mit Yucca filamentosa ist jedoch durch die dünnen, weichen Blätter deutlich zu unterscheiden. Sie wächst in Bergregionen in steinigem Gelände während Yucca filamentosa in Küstenregionen angesiedelt ist. Die Art ist ein Vertreter der Sektion Chaenocarpa Serie Filamentosae. Die Blütezeit ist von Juni bis Juli.
Yucca flaccida ist in Mitteleuropa frosthart bis -20 °C. Die in den Sammlungen bekannten Gartenformen sind Hybriden. Versuche durch Handbestäubung von F. Hochstätter mit diesen Hybriden z. B. mit Yucca elata und Yucca pallida sind erfolgreich verlaufen. Pflanzen werden von F. Hochstätter in der Sammlung kultiviert.
Verbreitung
Yucca flaccida ist in den Staaten Tennessee, Georgia, Alabama, North Carolina, Washington D. C., Maryland, Pennsylvania, Connecticut und Kentucky in Bergregionen der Blue Ridge Mountains, Great Smoky Mountains, Apalachen Mountains, Pockono Mountains in lichten Wäldern in Höhen von 200 m bis 950 m angesiedelt.
Systematik
Die Erstbeschreibung durch Adrian Hardy Haworth unter dem Namen Yucca flaccida ist 1819 veröffentlicht worden.[
Literatur
Yucca flaccida. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 2 USA, Selbstverlag, 2002, S. 278–280, Photomaterial
S. 291–296, Erstbeschreibung S. 268–271, S. 316, ISBN 3-00-009008-8.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png