fh-logo.tif
 
Yucca faxoniana
Beschreibung
Die solitär wachsende Yucca faxoniana ist stammbildend und erreicht Wuchshöhen von 2 bis 7 Metern.
Die variablen steifen, blauen, grünen, grauen Laubblätter sind 1 m bis 1,4 m lang und bilden an den
Blatträndern Fasern.
Der aufrechte, verzweigte, dichte Blütenstand wird 1 m bis 1,2 m hoch. Die länglichen, weißen Blüten sind 5,5 cm bis 9 cm lang. Die Blütezeit reicht von März bis Mai.
Yucca faxoniana ist verwandt mit Yucca carnerosana. Im Gegensatz zu ihr hat sie kürzere und breitere Blätter. Sie hat Ähnlichkeiten mit Yucca torreyi und Yucca treculiana, unterscheidet sich aber von diesen durch einen dickeren Stamm. Sie ist ein Vertreter der Sektion Yucca, Serie Faxonianae.
Diese Art ist bei trockenem Stand frosthart bis minus 20 °C. In Albuquerque und Santa Fé, New Mexico, sind alte Exemplare zu bewundern. In Europa, im botanischen Garten von Hamburg wächst ein 50 Jahre altes sechs Meter hohes Exemplar.
Verbreitung
Yucca faxoniana ist in der Chihuahua-Wüste in Mexiko in den Staaten Coahuila, Chihuahua und in USA im Staat Texas, in Bergregionen an steinigen Hängen in Höhenlagen zwischen 1200 und 1600 Meter verbreitet. Vergesellschaftet ist diese Art oft mit Yucca torreyi, Yucca elata, Yucca baccata, Yucca rostrata, Yucca treculiana, verschiedenen Agaven- und Kakteenarten.
Systematik
Der Name ehrt Charles Edward Faxon. Die Erstbeschreibung durch William Trelease unter dem Namen Yucca australis ist 1893 veröffentlicht worden. Die gültige Beschreibung unter dem Namen Yucca faxoniana folgte von Charles Sprague Sargent 1905.
Literatur
Yucca faxoniana. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 2 USA, Selbstverlag, 2002, S. 18-19, Photomaterial
S. 76-80, Erstbeschreibung S. 226-227, S. 301-302, ISBN 3-00-009008-8.
Yucca faxoniana. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 3 Mexico and Baja California, Selbstverlag, 2004,
S. 13-15, Photomaterial S. 77, S. 263, ISBN 3-00-013124-8.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png