fh-logo.tif
 
Yucca carnerosana
Beschreibung
Yucca carnerosana ist eine Pflanzenart der Gattung Yucca in der Familie der Agavengewächse (Agavaceae).
Die solitär wachsende Art ist stammbildend und erreicht eine Wuchshöhe von zwei bis acht Metern. Die variablen steifen Blätter bilden an den Blatträndern Fasern. Der aufrechte Blütenstand wird ein bis zwei Meter hoch. Yucca carnerosana hat Ähnlichkeiten mit Yucca torreyi, allerdings erscheinen die Rosetten weniger kompakt. Sie ist bei trockenem Stand frosthart bis minus 20 °C. In Belen und Albuquerque, New Mexico, sind alte Exemplare zu bewundern. In Europa wachsen aus Samen gezogene Pflanzen sehr langsam. Vier Jahre alte Sämlinge erreichen gerade eine Wuchshöhe von 20 cm.
Verbreitung
Yucca carnerosana ist in der Chihuahua-Wüste in Mexiko und in Bergregionen von Texas in bis zu 2200 m Höhe verbreitet. Sie wächst vergesellschaftet mit Yucca torreyi, Yucca rostrata und Yucca filifera.
Systematik
Die Erstbeschreibung durch den amerikanischen Botaniker William Trelease unter dem Namen Samulea carnerosana ist 1902 veröffentlicht worden. Die amerikanische Botanikerin Susan Adams McKelvey stellte die Art unter dem heute gültigen Artnamen Yucca carnerosana in die Gattung Yucca; ihre Beschreibung wurde 1938 veröffentlicht. Ein weiteres Synonym für die Art ist Yucca australis Trelease. (Nur das Pringle Material). Nicht Yucca australis (Engelmann) Trelease. 1902. Type: Limestone hills, Carneros Pass, Carneros, NE Mexico, C. G. Pringle 3912, May 11, 1891 (MO 135656, 135657, 140116 Syntypes). (McKelvey defined the syntypes with reference to the prologue of Treleas`s original description).

Die Art Yucca carnerosana wird innerhalb der Gattung Yucca in die Sektion Yucca und darin in die Serie Faxonianae gestellt.
Literatur
Yucca carnerosana. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 2 Indehiscent-fruited species in the Southwest, Midwest and East of the USA, Selbstverlag. 2002, S. 19-20, 302, Bildmaterial Seite 81. ISBN 3-00-009008-8
Yucca carnerosana. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 3 Mexico , Selbstverlag, 2004, S. 13, 14, 262, Bildmaterial S. 74, 76, 77. ISBN 3-00-013124-8
Yucca carnerosana. In: Urs Eggli (Hrsg.): Sukkulentenlexikon. Band 1 Einkeimblättrige Pflanzen (Monocotyledonen),
Eugen Ulmer Verlag, Stuttgart, 2001, S. 92. ISBN 3-8001-3662-7
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png