fh-logo.tif
 
Yucca brevifolia subsp. herbertii
Beschreibung
Yucca brevifolia subsp. herbertii (englischer Trivialname: Webber´s Yucca) ist eine Unterart der Pflanzenart Yucca brevifolia in der Familie der Agavengewächse (Agavaceae).
Yucca brevifolia subsp. herbertii bildet große dichte Gruppen mit vielen Stämmen, die zahlreich Rosetten bilden. Die Art erreicht eine Höhe bis 10 m. Die Blütezeit ist von April bis Mai. Sie sind frosthart bis minus 15° C, jedoch sehr nässeempfindlich und sollten deshalb ganzjährig geschützt werden.
Verbreitung
Yucca brevifolia subsp. herbertii ist in den USA im Staat California in der Mojave-Wüste in Ebenen, an flachen Hängen in 1200 bis 1550 m Höhe verbreitet. Sie wächst vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteenarten.
Systematik
Der Name wurde zu Ehren von Herbert John Webber, dem Vater des Autors John Milton Webber gewählt. Die gültige Beschreibung ist durch Fritz Hochstätter unter dem Namen Yucca brevifolia subsp. herbertii 2001 veröffentlicht worden.

Synonyme: Yucca brevifolia f. herbertii J. M. Webber 1953
Yucca brevifolia var. herbertii (J. M. Webber) Munz 1958
Literatur
Yucca brevifolia subsp. herbertii. Fritz Hochstätter (Hrsg.): Yucca (Agavaceae). Band 2 In the Southwest, Midwest und East of the USA, Selbstverlag, 2002, S. 44, Fotomaterial S. 151-153, Erstbeschreibung S. 261-262, S. 308, ISBN 3-00-009008-8.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png