fh-logo.tif
 
Pediocactus nigrispinus
Beschreibung
Pediocactus nigrispinus (englische Trivialnamen: Columbia Plateau Cactus, Black Spines Cactus) ist eine Pflanzenart der Gattung Pediocactus in der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae).
Der kugelförmige bis oval wachsende Pediocactus nigrispinus erreicht Wuchshöhen von 5 cm bis 30 cm und Durchmesser von 5 cm bis 15 cm. Er bildet Gruppen von bis zu 50 cm Durchmesser.
Die trichterförmigen Blüten weisen eine Länge 1 bis 3,5 cm und einen Durchmesser bis zu 4 cm auf; sie erscheinen oberhalb der Areolen um den Scheitel. Die Blütenhüllblätter sind meist rosafarben, selten weiß oder gelb.
Pediocactus nigrispinus ist ein Vertreter der Sektion Pediocactus.
Er ist bei trockenem Stand winterhart bis minus 20 °C. Die wurzelechte Kultivierung in Europa ist schwierig.
Die Unterarten Pediocactus nigrispinus subsp. nigrispinus, Pediocactus nigrispinus subsp. beastonii und Pediocactus nigrispinus subsp. indranus sind extrem gefährdet. Im Sommer 2007 zerstörten „Wildfeuer“ eine Population im Norden von Idaho.
Verbreitung
Pediocactus nigrispinus wächst im Columbia Plateau in Oregon, Washington und Idaho in Trockenregionen, Steppen und Halbwüsten auf Hügeln oder Felsvorsprüngen in Höhenlagen zwischen 260 und 1200 Meter. Vergesellschaftet ist diese Art oft mit Opuntia polyacantha und Opuntia fragilis.
Systematik
Der botanische Name bezieht sich auf die schwarze Bedornung. Die Erstbeschreibung durch Fritz Hochstätter unter dem Namen Pediocactus nigrispinus ist 1992 veröffentlicht worden.

Nach Fritz Hochstätter werden folgende Unterarten unterschieden:
Pediocactus nigrispinus subsp. nigrispinus
Literatur
Fritz Hochstätter (Hrsg.): An den Standorten von Pediocactus und Sclerocactus. Selbstverlag.1989.
Fritz Hochstätter (Hrsg.): To the habitats of Pediocactus and Sclerocactus. Englisch. Selbstverlag. 1990.
Fritz Hochstätter (Hrsg.): The Genera Pediocactus, Navajoa, Toumeya. Englisch. Selbstverlag. 1995.
Fritz Hochstätter (Hrsg.): The Genera Pediocactus, Navajoa, Toumeya. Englisch mit deutscher Zusammenfassung.
Selbstverlag. 2007. ISBN 978-3-00-021244-4
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png