fh-logo.tif
 
Nolina parviflora
Beschreibung
Nolina parviflora ist eine Pflanzenart der Gattung Nolina in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Englische Trivialnamen sind „Beargrass Tree Nolina“ und „Small Flowered Beargrass Tree“.

Nolina parviflora ist baumförmig mit einer Höhe von 2 bis 5 m. Sie formt in der oberen Hälfte Rosetten. Die variablen, steifen, hellgrünen Laubblätter sind 30 bis 60 cm lang und 15 bis 25 mm breit. Die Blattränder sind fein gezahnt.
Der Blütenstand wird 0,8 bis 1,2 m hoch mit zahlreichen kurzen variablen, Verzweigungen. Die weißen bis cremefarbenen Blüten sind 1,5 mm lang und im Durchmesser. Die Blühperiode ist von April bis Juni.
Die in der Reife holzigen runden Kapselfrüchte sind 8 bis 12 mm lang und im Durchmesser. Die braunen, kugelförmigen bis länglichen Samen sind 3 bis 4 mm im Durchmesser.

Die Art ist bis -10° Celsius frosthart. Sie ist kaum bekannt.
Verbreitung und Systematik
Nolina parviflora ist selten in Mexiko in Querétaro, Zacatecas und Veracruz in Höhenlagen von 2000 bis 3000 m verbreitet. Sie ist mit Yucca periculosa und Dasylirion acrotriche vergesellschaftet.

Nolina parviflora ist Mitglied der Sektion Arborescentes. Charakteristisch sind die schmalen Blütenstände mit den dichten, kurzen Verzweigungen und den zahlreichen Blüten im Gegensatz zu Nolina parryi die einen enorm breiten Blütenstand mit unregelmäßigen Verzweigungen entwickelt.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1884 durch William Botting Hemsley.

Synonyme sind:
Dasylirion humboldtii Kunth
Beaucarnea parviflora Baker
Literatur
Fritz Hochstätter: The Genus Nolina. (Nolinaceae). Piante Grasse, 2010, S. 35-36.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png