fh-logo.tif
 
Nolina longifolia
Beschreibung
Nolina longifolia ist eine Pflanzenart der Gattung Nolina in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Ein englischer Trivialname ist „Oaxacan Tree Nolina“.

Nolina longifolia bildet einen korkigen Stamm mit einer Höhe von 1 bis 3 m. An der Basis geschwollen. Die variablen, weichen, grünen herabfallenden Laubblätter sind 50 bis 250 cm lang und 10 bis 30 mm breit. Die Blätter sind fein gezahnt.
Der unregelmäßig verzweigte, Blütenstand wird 1 bis 2 m hoch. Die weißen Blüten sind 1,5 mm lang und im Durchmesser.
Die in der Reife holzigen, gedrückten Kapselfrüchte sind 8 bis 12 mm lang und 5 bis 8 mm breit. Die braunen, kugelförmigen Samen sind 3 bis 4 mm im Durchmesser.

Die Art ist frosthart bis -8° Celsius. Wird kultiviert.
Verbreitung und Systematik
Nolina longifolia ist in Mexiko in den Bundesstaaten Oaxaca und Puebla in Höhenlagen von 800 bis 900 m in Waldland verbreitet. Vergesellschaftet mit Dasylirion-Arten.

Nolina longifolia ist ein Mitglied der Sektion Arborescentes. Charakteristisch ist der an Basis geschwollene korkige Stamm.

Die Erstbeschreibung als Yucca longifolia erfolgte 1830 durch Joseph August Schultes und Julius Hermann Schultes. William Botting Hemsley stellte sie 1884 in die Gattung Nolina.

Synonyme sind:
Beaucarnea longifolia Baker
Dasylirion longifolium Zucc.
Roulinia karwinskiana Brongn.
Literatur
Fritz Hochstätter: The Genus Nolina. (Nolinaceae). Piante Grasse, 2010, S. 41–42.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png