fh-logo.tif
 
Agave ornithobroma
Beschreibung
Agave ornithobroma ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Agaven (Agave). Ein englischer Trivialname ist „Grass-Like Agave“.

Agave ornithobroma wächst einzeln bis gruppenbildend und bildet einen kurzen Stamm. Die grünen bis rötlichen, linealisch, variabel angeordneten, glatten, kurz spitz zulaufenden Blätter sind 60 bis 75 cm lang, 0,5 bis 0,8 cm breit. Die weißen bis rötlichen Blattränder sind faserig. Der Enddorn ist 0,6 bis 1 cm lang.

Der ährige Blütenstand wird 2,5 bis 3 m hoch. Die grünen, rötlichen bis purpurfarbenen Blüten sind 30 bis 50 mm lang und erscheinen paarig am oberen Teil des Blütenstandes. Die trichterige Blütenröhre ist 9 bis 13 mm lang.
Systematik und Verbreitung
Agave ornithobroma wächst in Mexiko in den Bundesstaaten Sinaloa und Nayarit auf vulkanischem Felsgestein in tropischen Savannen-Tiefland Regionen.

Die Erstbeschreibung durch Gentry ist 1982 veröffentlicht worden.

Agave ornithobroma ist ein Vertreter der Serie Filiferae. Das Vorkommen ist verstreut in der Sierra Madre Occidental. Die in kleinen Kolonien wachsenden Pflanzen sind weit verbreitet. Sie ist eng verwandt mit
Agave geminiflora,
jedoch sind Unterschiede in Form, Blatt- und Blütenstruktur erkennbar.
Literatur
Urs Eggli (Hrsg.): Sukkulenten-Lexikon. Einkeimblättrige Pflanzen (Monocotyledonen). Eugen Ulmer, Stuttgart 2001,
ISBN 3-8001-3662-7, S. 50–51.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png