fh-logo.tif
 
Agave chazaroi
Beschreibung
Agave chazaroi ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Agaven (Agave). Ein englischer Trivialname ist „ Chazaro’s Agave“.

Agave chazaroi wächst solitär und bildet Ausläufer mit einer Wuchshöhe bis 80 cm und ist bis 145 cm breit. Die dunkelgrünen bis gelbfarbenen breiten, steifen, glänzenden, unregelmäßig angeordneten Blätter sind bis 80 cm lang und bis 20 cm breit. Die rotbraunen Blattränder sind unregelmäßig fein gezahnt. Der braune Enddorn ist
3 bis 5 cm lang.

Der ährige, schlanke, Blütenstand wird bis 2,5 m hoch. Die zahlreichen, weißen bis cremefarbenen in Büscheln wachsenden Blüten erscheinen zwischen den Blättern und sind 20 bis 30 mm lang.
Die länglichen Kapselfrüchte sind bis 20 mm lang.

Die Blütezeit reicht von März bis April.
Systematik und Verbreitung
Agave chazaroi ist in Mexiko im Bundesstaat Jalisco in tropischen Regionen in 900 m bis 1200 m Höhe verbreitet. Sie ist vergesellschaftet mit Mammillaria scrippsiana, Stenocereus dumortierii und verschiedenen Sukkulenten-Arten.

Die Erstbeschreibung durch Valencia & Vázquez ist 2007 veröffentlicht worden.

Agave chazaroi ist ein Vertreter der Serie Marginatae. Sie wächst begrenzt in der Tequila Region und nahe davon. Sie ist verwandt mit Agave pelona, jedoch sind Unterschiede der Blütenstruktur erkennbar.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png