fh-logo.tif
 
Agave acicularis
Beschreibung
Agave acicularis ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Agaven (Agave). Ein englischer Trivialname ist
„Century Agave“.

Die variabel angeordneten lanzettförmigen grauen Blätter sind bis 100 cm lang und bis 12 cm breit.
Die Blattränder sind unregelmäßig gezahnt. Der nadelige braune Enddorn wird bis 2,5 cm lang.

Der schmale Blütenstand ist rispig. Die gelben Blüten sind 40 bis 45 mm lang. Die offene Blütenröhre ist
bis 5 mm lang.
Systematik und Verbreitung
Das Verbreitungsgebiet von Agave acicularis liegt in Kuba.

Die Erstbeschreibung wurde 1913 von Trel. in „Mem. Nation. Acad.  1913, Band 11, S. 34, Tafel 52“ veröffentlicht.
 
Agave acicularis ist ein Vertreter der Serie Antillanae. 
Literatur
A. Berger: Die Agaven, 1915 S. 205–208.
H. Leon: Flora de Cuba. Band 1: Gymnospermas, Monocotiledoneas. 1946, In: Contr. Ocas. Mus. Hist. Nat. Colegio ”De la Salle” No. 8.
P. W. Hummelinck: Notes on Agave in the Netherlands, West Indies and North Venezuela. In: Recueil Trav. Bot. Neerl. 1938, Band 35, S. 14–28, pl. 1–4.
J. Thiede: Agavaceae. In: Urs Eggli (Hrsg.): Sukkulenten-Lexikon. Einkeimblättrige Pflanzen (Monocotyledonen). Eugen Ulmer, Stuttgart 2001, ISBN 3-8001-3662-7, S. 10.
I. Richter: Die Gattug Agave. A.I.A.S. 2011, S. 88.
einleitung_weiss.png
Fritz weiss.png
Agavaceae.png
Agave_weiss.png
Manfreda_weiss.png
Polianthes_weiss.png
Prochyanthes_weiss.png
yucca_weiss.png
hesp_weiss.png
Nolinaceae.png
Beauca_weiss.png
dasy_weiss.png
nolina_weiss.png
Cactaceae.png
sclero_weiss.png
pedio_weiss.png
nava_weiss.png
tou_weiss.png
Micropuntia_weiss.png
BOGA_weiss.png
Fotogalerie weiss.png